* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








 
 
Wertes Fall der heut´gen Tage,
Schwächen stetig Mutes Kraft.
Moral Oh Tugend eure Klage,
Hallen durch den Lebensschaft.

Dem entgegen treten Kriege,
Eilen rasch zum Untergang,
Blitzend recken auf zum Siege.
Verwesung ist des Friedens Hang

Weltenkind es rast im Trubel,
Ergriffen von Befriedigung.
Nur noch sie gestattet Jubel,
Erwartet immer Huldigung

Ruf der Rune schreit zur Schlacht,
Entgegen siechend Freudeswahn.
Tösend schnaubend Wut entfacht,
Und ein morgig End ersah'n

Empor es ziehen nun die Schwaden
Schlagend auf das Flammenmeer
Davon sie Menschens Reste tragen
Hinfort gefegt von eldem Heer
 
©Sää
 
27.11.06 19:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung