* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








 
 
Weltenbrandt von neu entfacht
Und Todesdröhnen hallet
Heldenglanze welche Pracht
Zur eisern Faust sich ballet

Höhres der Art entspringt
Und nun zu Feld marschiert
Feindes Volk nach Atmen ringt
Dem Dunst der Schlacht erliegt

Kling geführt von Zornes Prank
Zermalmet sie der Mensch Gebein
Spüret End in Kälte blank
Auf kargem Fels und kaltem Stein

In angesicht von Schlachtes Tösen
Zeiget sich der Daseins Sinn
Geist und seel vom fleisch sich lösen
Und ziehen in die Weiten hin

©Sää


27.11.06 20:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung